Schwarzarbeit

Betrüger und Betrogene, Lohndumping und Schwarzarbeit – hautnah unterwegs mit den Arbeitsmarktinspektorinnen Frédy, Regula, Marcos, Stefan und Chrümu verzweifeln wir mit ihnen an der oft fast unlösbaren Aufgabe, gesetzliche Mindeststandards in der Schweizer Arbeitswelt durchzusetzen. Die Europäische Union verlangt ultimativ weniger wirksame Lohnschutzmassnahmen in der Schweiz. Die Gewerkschaften wollen hart bleiben! Ein politisches Roadmovie, das eine komplexe Materie spannend wie einen Thriller vermittelt.

So 22.05 20:00 L 2D CHd
Reservationen unter 062 891 25 28
U L

Altersfreigabe: ab 14 Jahren
Filmlänge: 109 Minuten
5.1 Dolby Digital Sound

Filmlink

Lichtspieltheater AG 5600 Lenzburg Tel. 062 891 25 28